Beratung & Buchung: +49 2064 6256797

Kreuzfahrten

Kreuzfahrten Auswahl

Kreuzfahrten Auswahl - einfach Felder ausfüllen und schon entdecken Sie Ihre Traumkreuzfahrt.

Auswahl an Kreuzfahrten mit Flug

Hier finden Sie unsere Empfehlungen für Ihre Traumkreuzfahrt in den nächsten 4 Monaten.

Nicht fündig geworden? Unsere Kreuzfahrten-Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter.

Haben Sie Fragen, dann rufen Sie uns bitte unter der Rufnummer +49 2064 6256797 an.

MSC Splendida
ab/bis Safaga (Ägypten)
MSC Splendida
29.01.2023 - 05.02.2023 | 7 Nächte + Flug
MSC Grandiosa
Mittelmeer
ab/bis Barcelona (Spanien)
MSC Grandiosa
09.12.2022 - 16.12.2022 | 7 Nächte + Flug
AIDAprima
Westeuropa
ab/bis Hamburg (Deutschland)
AIDAprima
25.02.2023 - 04.03.2023 | 7 Nächte + Flug
AIDAstella
Mittelmeer, Westeuropa
ab/bis Palma de Mallorca (Spanien)
AIDAstella
06.01.2023 - 15.01.2023 | 9 Nächte + Flug
AIDAblu
Mittelmeer
ab/bis Rom / Civitavecchia (Italien)
AIDAblu
05.03.2023 - 12.03.2023 | 7 Nächte + Flug
MSC Bellissima
Mittelmeer
ab/bis Palma de Mallorca (Spanien)
MSC Bellissima
09.12.2022 - 16.12.2022 | 7 Nächte + Flug
AIDAsol
Kanaren
ab/bis Gran Canaria (Spanien)
AIDAsol
19.02.2023 - 26.02.2023 | 7 Nächte + Flug
MSC Bellissima
Mittelmeer
ab/bis Barcelona (Spanien)
MSC Bellissima
10.12.2022 - 17.12.2022 | 7 Nächte + Flug
AIDAsol
Kanaren
ab/bis Gran Canaria (Spanien)
AIDAsol
18.12.2022 - 25.12.2022 | 7 Nächte + Flug

 

Nachhaltige Kreuzfahrten?

Kreuzfahrten und nachhaltiges Reisen lassen sich nicht miteinander vereinbaren? Diesem Irrtum sind noch immer viele Urlauber aufgesessen, aber wir können Sie beruhigen – Sie als Reisende und wir als Ihr Urlaubsexperte können gemeinsam viel dafür tun, damit Sie mit grünem Gewissen dennoch auf große Fahrt gehen können.

Der Markt für Kreuzfahrten boomt: Weltweit entscheiden sich rund 30 Millionen Passagiere pro Jahr für einen Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff. Nach US-Amerikanern und Chinesen ist der Urlaub zu See besonders bei den Deutschen beliebt – 3,1 Millionen deutsche Urlauber entschieden sich 2019 für eine Kreuzfahrt. Besonders hoch stehen dabei Hochseekreuzfahrten im Kurs, deren Dauer bei 9 bis 10 Tagen liegt. Knapp ein Drittel der derzeitigen Schiffe kreuzt dabei in der Karibik, dem beliebtesten Reiseziel vor dem Mittelmeer.

Jährlich verzeichnet die deutsche Kreuzfahrtindustrie einen Umsatz von rund 800 Millionen Euro und rangiert damit auf dem zweiten Platz nach den USA. Der erfolgreichste und umsatzstärkste Anbieter für Kreuzfahrten auf hoher See ist in Deutschland AIDA Cruises als Teil der weltweit größten Reederei Carnival – die jüngsten Mitglieder der Kussmundflotte, die AIDAnova und die frisch getaufte AIDAcosma, gehören zur neuen Helios-Klasse und verfügen über Kapazitäten für über 6.000 Passagiere. Auch die Wohlfühlflotte von TUI Cruises ist bei deutschen Kreuzfahrern überaus beliebt – mit Mein Schiff 7 bis 9 sind zurzeit drei Neuzugänge im Bau, das aktuelle Modell Mein Schiff 6 kann knapp 3.000 Passagiere über die Weltmeere befördern.

Auch von der Corona-Pandemie, die 2020 die Tourismusbranche besonders stark traf, ist das Kreuzfahrtsegment natürlich nicht verschont geblieben: Wegen Lockdown und Einreisebeschränkungen ging die Zahl der Kreuzfahrtpassagiere auf 1,4 Millionen zurück – ein Einbruch um mehr als 50 Prozent im Vergleich zum Jahr 2019. Aber von diesen erschwerten Bedingungen für die Touristikbranche einmal abgesehen – was macht den Reiz von Kreuzfahrten für deutsche Urlauber aus, von denen sich rund 16 Millionen für eine Kreuzfahrt als Urlaub erwärmen? Als Hauptgründe nennen deutsche Kreuzfahrer den erhöhten Komfort und eine große Bequemlichkeit an Bord sowie die Möglichkeit, in kurzer Zeit eine Vielzahl an Traumdestinationen zu besuchen. Auch das Freizeitangebot an Deck und eine große Auswahl an Landausflügen, die während der Reise gebucht und organisiert werden können, machen einen signifikanten Attraktivitätsfaktor von Kreuzfahrten aus.